Valsgärde 8 Wikinger-Helm
Art.Nr.: VM002636
Produkt vergriffen
1.850,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand


Produktdetails anzeigen

Valsgärde 8 - Wikingerhelm aus 2mm starkem Stahl mit Kettenbrünne


Dieser wunderschön gearbeitete Wikinger Helm ist eine Nachbildung eines Originalfundes aus dem Schiffsgrab von Valsgärde (Bootsgrab 8), einem Hof am Ufer des Flusses Fyris (Fyrisån) nahe Alt-Uppsala (Gamla Uppsala), Schweden.
Das Grab ist auf ca. 625 - 650 n. Chr. datiert.
Das Original des Helmes wird im Gustavianum Museum an der Universität Uppsala verwahrt.

Der Replik wurde aus 2mm starkem Stahl gefertigt.
Die Platten mit den Motiven darauf wurden aus dünnerem Stahl mithilfe der Messingbänder auf den Helm befestigt. Die aufwendigen Muster wurden getreu der ursprünglichen Motive gefertigt.

Die Kettenbrünne wurde aus vernieteten Flachringen gefertigt, welche einen Innendurchmesser von 8mm haben.
Zur Befestigung auf den Kopf wurde ein hochwertiges, größenverstellbarese Lederinlay und Kinnriemen eingearbeitet.

Details Valsgärde 8 Helm:
Material: Stahl, Pressblech, Messingbeschläge
Innendurchmesser Helm (ohne Polsterung): ca. 68 cm
Gewicht mit Brünne: ca. 5,5 kg
Gewicht ohne Brünne:  ca. 4 kg

Details Kettenbrünne:
Art: vernietete Flachringe
Material: Stahl, unbehandelt
Innendurchmesser Ringe: 8 mm

Lieferumfang: 1x Valsgärde 8 - Wikingerhelm aus 2mm starkem Stahl mit Kettenbrünne


ArtikelnummerVM002636
Kategorie Rüstung & Schild
Epoche: Frühmittelalter
Material: Kohlenstoffstahl
Bekleidungsart: Kopfbedeckung
Rüstungsgegenstand: Helm
Versandgewicht:5,50 Kg
Kontaktdaten