Der Gjermundbu Helm mit vernieteter Brünne, 2 mm Stahl - schaukampftauglich
Art.Nr.: VM002628
sofort verfügbar
156,56 €unser bisheriger Preis: 173,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

- 10%
Größe
Stk

Produktdetails anzeigen

Wikinger Helm oder Gjermundbu Helm aus 2mm starkem Stahl, mit vernieteter Kettenbrünne - schaukampftauglich


Dieser Wikinger Helm oder Gjermundbu Helm wurde nach einem Fund gearbeitet. Das Original wird auf  das Jahr 970 n. Chr. datiert und ist heute im Museum of National Atiquities (Oldsaksamlinga) in Oslo ausgestellt.
Der Helm und insbesondere seine Spangen zeigen auch die nahe Verwandtschaft zur Helmgruppe der sogenannten noridschen Kammhelme.

Seine Helmglocke besteht aus 2 Teilen aus 2mm starkem Stahl, welches getrieben und sauber verschweißt wurde. Die Spitze des Helmes kann durch abschrauben einfach abgenommen werden.
Zur Verstärkung wurden 4 Eisenbänder auf die Helmglocke angebracht.
Die handgefertigte Brille aus ebenalls 2mm starkem Stahl wurde angenietet.
Die Brille wurde ebenfalls mit den gleichen Meißelkerben versehen, welche auch das Original aufweist.

Er verfügt außerdem über ein eingenietetes, sehr hochwertiges, verstellbares Polsterinlet und einem robustem Kinnriemen aus Leder mit Messingschnalle.

Die Kettenbrünne wurde aus durchweg vernieteten Ringen gearbeitet, die mittels Rundnieten verschlossen wurden.

Details Wikinger Helm:
Material: Stahl, 2mm
Finish: Antikfinish

Lieferumfang: 1x Wikinger Helm oder Gjermundbu Helm aus 2mm starkem Stahl, mit vernieteter Kettenbrünne - schaukampftauglich

Maßtabelle


ArtikelnummerVM002628
Kategorie Rüstung & Schild
Epoche: Frühmittelalter
Material: Kohlenstoffstahl
Bekleidungsart: Kopfbedeckung
Rüstungsgegenstand: Helm
Versandgewicht:3,20 Kg