Mittelalter-Beinlinge mit Nestelbändern aus Baumwolle, rot
Art.Nr.: VM002917
sofort verfügbar
25,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Größe
Stk

Produktdetails anzeigen

Mittelalter Hose bzw. Beinlinge mit Nestelbänder aus Baumwolle, rot

 

Diese mittelalterlichen Beinlinge wurden aus Baumwolle gefertigt.

Durch den zuschnitt in Richtung Fadenverlauf wird die Hose leicht elastisch und erhöht dadurch den Tragekomfort. Der Saum wurde mit einem Schlitz versehen, wodurch sie sich leicht in die Schuhe stecken lassen.

Sie sind zeitlich dem Hochmittelalter zuzuschreiben. Die Lieferung erfolgt inkl. den zugehörigen Nestelschnüren.

 

Der älterste Nachweis solcher Beinlinge stammt von der Gletscherleiche Ötzi. In Mode kamen die Beinlinge allerdings erst im Mittelalter, als die Kleidung körperbetonter wurden. Sie wurden ausschließlich von Männern getragen. Mit den Nestelbändern wurden sie an der Bruche oder am Gürtel befestigt, bis sie später letztendlich direkt am Wams befestigt wurden.

Später wurden sie auch gerne in unterschiedlichen Farben zueinander getragen.

 

Details:

Material: 100% Baumwolle

Pflegehinweis: Bei 40° in der Waschmaschine waschbar. Nicht für den Trockner geeignet!

 

Lieferumfang: 1x Mittelalter Hose bzw. Beinlinge mit Nestelbänder aus Baumwolle, rot

Größentabelle
GrößeOberschenkelweite ca.
S/M64 cm
L/XL72 cm
XXL76 cm

 

Lieferumfang: 1x Mittelalter Hose bzw. Beinlinge mit Nestelbänder aus Baumwolle, weiß


ArtikelnummerVM002917
Kategorie Hosen
Epoche: Hochmittelalter
Farbe: Rot
Material: Baumwolle
Bekleidungsart: Unterwäsche
Größe: S M L XL
Versandgewicht:0,40 Kg