Wikinger Messer oder Hochmittelalter Steckangelmesser inkl. Lederscheide
Art.Nr.: VM002336
Produkt vergriffen
34,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand


Produktdetails anzeigen

Wikingermesser oder hochmittelalterliches Messer

Das Messer der Wahl für eine einfache mittelalterliche Darstellung bis ins 14. Jahrhundert. Solche Messer waren für fast das gesamte Mittelalter typisch, bis dann - ab ca. 13. Jahrhundert - langsam Griffmesser aufkamen.


Seine Geradlinigkeit und Einfachheit sprechen für dieses Messer. Kein Schnickschnack, sondern einfach solide Funktionalität.
Der leicht konisch zulaufende Griff aus Nussbaumholz liegt gut in der Hand. Die Karbonklinge ist dickwandig, robust und hat eine sehr solide Grundschärfe. Die Seiten der Klinge sind nicht poliert. Die erhaltene Schmiedehaut verleiht der Klinge ein rustikales Aussehen und bietet zudem einen gewissen Schutz vor Korrosion.

Die mit der Klinge mitgelieferte braune Lederscheide schmiegt sich eng an das Messer an, um ein Herausrutschen zu verhindern. Sie ist aus Rindsleder gefertigt und hat einen Lederriemen als Aufhängung, so dass sie sicher am Gürtel verstaut werden kann.

Daten Wikinger- oder Hochmittelalterliches Messer:
Gesamtlänge des Messers inkl. Scheide: ca. 24 cm
Länge Messer: ca. 20,5cm
Klingenlänge: ca. 9,5 cm
max. Klingenbreite ca. 2,5 cm.
max. Klingenrückenstärke: ca. 3mm
Mantelmaterial: Rindleder
Klingenmaterial: Kohlenstoffstahl
Das Messer wird vorgeschärft geliefert.

nicht rostfrei!

Im Lieferumfang enthalten: 1 Mittelalterliches Messer mit Lederscheide


ArtikelnummerVM002336
Kategorie Hochmittelalter Messer
Epoche: Frühmittelalter Hochmittelalter
Material: Leder Kohlenstoffstahl Holz
Ausrüstungsgegenstand: Messer
Versandgewicht:0,17 Kg
Kontaktdaten


Kunden kauften dazu folgende Produkte