Mittelalter Blusen



Artikel  1 - 15 von 15

Gab es im Mittelalter Blusen?


Im gesamten Mittelalter wurden von Damen Kleider getragen. Mittelalterliche Blusen wie unsere waren damals nicht bekannt und wurden dementsprechend auch nicht getragen. Sie eignen sich deshalb vor allem für Larp, Kostümierung und vieles mehr.

Gerad im Sommer wenn es heiß ist, ist ein langes Kleid oft unbequem. Mittelalter Blusen lassen sich bequemer tragen und können stilvoll kombiniert werden.

 

Wie kann ich eine Mittelalter Bluse kombinieren?



Mittelalter Blusen sind sehr vielfältig und können mit vielen weitern Kleidungsstücken kombiniert werden.

Ganz klassisch lassen sie sich mit mittelalterlichen Röcken oder Hosen zusammensetzen. Auch mit einer einfachen Jeanshose kombiniert kreiert die Bluse einen bewundernswerten vintage Look für den Alltag.

Mit einem Mieder- oder Langgürtel kann man das Gesamtbild abrunden und zugleich eine Gürteltasche anbringen, für mehr Verstaumöglichkeiten.

Die Bluse bildet außerdem das optimale Untergewand für eine schöne Miederweste.

Für den Sommer eignet sich eine Bluse aus Baumwollstoff optimal.