Kettenbrecher Ahlspieß oder Spießspitze
Art.Nr.: VM002089
verfügbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage*

33,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand


Produktdetails anzeigen
Stangenwaffen waren das ganze Mittelalter hindurch weit verbreitet. Es gab sie in manigfaltiger Erscheinungsform. Der hier angebotene Kopf einer solchen Stangenwaffe ist dem Spieß, Pieke oder Ahlspieß zuzuordnen.

Der Spieß war die Stangenwaffe des Fußsoldaten, welche nicht geworfen sondern im Nahkampf geführt wurde.

Es handelt sich um eine Stichwaffe. Besonders effektiv ist diese Spitze gegen Panzerungen wie bspw. Ketten aufgrund des massiven Dorns.

Die Tülle ist beidseitig gebohrt, sodass der Spießkopf auf eine Stange genagelt werden kann.

Maße:
Länge ca. 36,5cm
Durchmesser Tülle innen: ca. 3cm


Lieferumfang: 1 spätmittelalterlicher Spieß Kopf

ACHTUNG: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Waffe nach deutschem Waffenrecht. Der Besitz ist erlaubt ab 18 Jahren. Wir benötigen für die Kaufabwicklung daher eueren gültigen Personalausweis, sonst kein Versand.

ArtikelnummerVM002089
Kategorie Waffenreplikate
Epoche: Hochmittelalter Spätmittelalter
Material: Kohlenstoffstahl
Altersnachweis erforderlich: Ü 18 Artikel
Waffenart: Lanz und Speer
Verwendungsklasse: dekorativ
Versandgewicht:0,65 Kg

Kunden kauften dazu folgende Produkte