Handgeschmiedeter Schlüsselbund
Art.Nr.: VM002099
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage*

19,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand


Produktdetails anzeigen

Diese handgearbeiteten Schlüssel aus Kohlenstoffstahl sind durch einen ebenfalls aus Stahl gearbeiteten tordierten Ring verbunden. Dem Schlüssel als Symbol kommt eine große symbolische Bedeutung zugesprochen, öffnet er doch die sonst verschlossene Tür welche das eigene Hab und Gut schützt.

Im mittelalterlichen Kontext gilt es als weit verbreitet, dass Frauen als Teil ihrer Tracht auch einen Schlüsselbund am Gürtel trugen als Symbol der Hausgewalt.

Mittelalterliche Schlüsselfunde gibt es im Spätmittelalter viele. Im Frühmittelalter sogar in Frauengräbern. Jedoch ist es als Grabbeigabe eine Seltenheit gewesen und im Spätmittelalter auf Malerei äußerst selten, dass Schlüssel am Gürtel hingen, wenngleich es sehr wohl solche Abbildungen gibt. Somit kann davon ausgegangen werden, dass Schlüssel praktischerweise wohl auch an Gürteln befestigt wurden, dies jedoch nicht so ein Must have für die Darstellung ist als weitläufig angenommen wird.

Auf jeden Fall ein interessantes Accessoire für den mittelalterlichen Marktbesuch.

Details:
Anzahl Schlüssel: 3
Länge: ca. 15cm

Lieferumfang: 1 mittelalterlicher Schlüsselbund mit 3 geschmiedeten Schlüsseln


ArtikelnummerVM002099
Kategorie Praktisches
Epoche: Frühmittelalter Hochmittelalter Spätmittelalter
Farbe: Schwarz
Material: Kohlenstoffstahl
Ausrüstungsgegenstand: sonstige
Versandgewicht:0,20 Kg

Kunden kauften dazu folgende Produkte