Bischofskragen, Kettenkragen mit Lederriemen, keilvernietete Flachringe, Ø 8mm, Stahl
Art.Nr.: VM002547
sofort verfügbar

Lieferzeit: 6 - 7 Werktage*

190,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Stk

Produktdetails anzeigen

Kettenkragen (Bischofskragen) aus flachen Ringen, Ø 8mm


Dieser Kettenkragen (Bischofskragen) wurden aus durchweg flachen Ringen gearbeitet. Alle Ringe sind mittels Keilnieten (Dreiecksnieten) geschlossen. Er wurden ähnlich wie eine Kettenhaube geflochten.
Dieses Geflecht ist typisch für das europäische Spätmittelalter. Die Flechtung ist 4 in 1.

Er soll dazu dienen, den Hals, die Schultern, die obere Brust- und Rückenpartie zu schützen. Er war bereits im 15 - 16. Jahrhundert beliebt.

Details Kettenkragen:
Innendurchmesser Ringe: ca. 8 mm
Ringstärke: ca. 1,6 mm breiter Rand
Material: Stahl, unbehandelt (leicht geölt)
Gewicht: ca. 2,2 kg

Lieferumfang: 1x Kettenkragen oder Bischofskragen aus flachen Ringen, vernietet

ArtikelnummerVM002547
Kategorie Rüstung & Schild
Material: Kohlenstoffstahl
Rüstungsgegenstand: Kettenzeug
Versandgewicht:2,20 Kg